Mattihas Wörner
m.woerner@versitec.de


Geburtsjahr:
1969


Sprachen:
deutsch
englisch


Ausbildung:
Rundfunk- und Fernsehtechniker


Weiterbildung:
IT-Sachverständiger,
Informatiönselektronikermeister (HWK) 


Zertifizierung:
Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE)
Microsoft Certified Trainer (MCT)

Matthias Wörner arbeitet seit 1993 erfolgreich in der IT-Branche und verfügt über große Erfahrung im Bereich Kritischer Infrastrukturen. In den vergangenen Jahren leitete er als Geschäftsführer und Projektmanager eines IT-Systemhauses den Ausbau von Rechenzentren und den damit verbundenen Cloud Lösungen, die sich streng nach ITIL Prozessen orientierten.

Als Leiter der Softwareentwicklung könnte er darüber hinaus seine Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden sowie SCRUM Werkzeugen unter Beweis stellen.

2013 begann er sich in der MW IT-Businesspartner auf die strategische IT-Beratung zu konzentrieren um mit Vorständen, Geschäftsführern und IT-Leitern zukunftsorientierte IT Geschäftsprozesse zu entwickeln und diese in Projekten zu implementieren.

 Sein Mehrwert besteht insbesondere in der

  • Analyse und Konzeption von IT-Security Lösungen
  • Neutralen Begutachtung bestehender IT-Infrastrukturen, durch externe Audits
  • Optimierung vorhandener IT-Infrastrukturen
  • prozessoptimierten, automatisierten Infrastrukturüberwachung im Rechenzentrumumfeld
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Fachleuten, Softwareentwicklern, Projektleitern und der Unternehmensführung in allen Projektphasen

Schwerpunkte

Geschäftsführer, Konzeption und Implementierung, Microsoft Windows Server, Microsoft Exchange Server, Active Directory, Migrationen, Anti Virus und Anti Spam, E-Mail Security, Messaging, Virtualisierung mit VMWare und Hyper-V, Archivierung, Backup & Recovery, Rechenzentrum, Clustering, SQL Cluster, Projektleitung, Entwicklungsleiter